Die Modellfluggruppe Eschwege ist 50 Jahre alt

Eigentlich bot das Jahr 2009 nicht viel Anlaß zu Feiern. Noch nie war die wirtschaftliche Lage für weite Teile der Bevölkerung so unübersehbar.

Aber Fakt ist, daß die Gründung der Modellfluggruppe im Eschweger Luftsportverein e.V. am 01.05.1959 stattfand. Eine Feier sollte man sich also gönnen, wenn auch in eher bescheidenen Rahmen. Denn Reichtümer können mit dem Vereinsbeitrag ja nicht angesammelt werden.

Gefeiert wurde am 19.09.2009 anläßlich eines Jubiläumsabends, zu dem auch einige engere Freunde und Gönner geladen wurden. Leider konnten wir diesen Kreis nicht soweit ausdehnen, wie es ein 50-jähriges Jubiläum eigentlich verdient.

Warum veranstalteten wir nicht einfach einen Jubiläums-Flugtag, wie in früheren Jahren?

Dafür gibt es eine Reihe von Gründen:
- Das Interesse der Bevölkerung ist über Jahre ständig geschrumpft. Modelle, die nur noch selten abstürzen, sind kein Publikumsmagnet
- Flugtage sind inzwischen zumeist Insider-Treffen. Insider wollen Attraktionen sehen; aber wir können das nicht aus dem Stand herzaubern
- Eine größere Veranstaltung bedeutet Personal, Organisation, Verpflegung, sichere Zu-und Abfahrt, ausreichend Parkräume, sanitäre Einrichtungen. Überall hätten wir Probleme gehabt
- Freiluftveranstaltungen sind stark wetterabhängig. Die finanzielle Vorleistung für eine größere Veranstaltung ist nicht unerheblich
- Unsere Mitglieder sind ruhiger geworden. Junge Menschen setzen andere Prioritäten, aber leider haben wir zuwenig davon.

Und damit sind wir schon zufrieden, wenn wir auch in den nächsten Jahren weiterhin unser Hobby an der Kleinen Kuppe ausüben können. Auch ohne den Jubiläums-Flugtag zum 50-jährigen Bestehen.

Walter Holzwarth, 1. Vorsitzender

Ein Resümee der Veranstaltung kann man hier nachlesen, ebenso ein PDF des Berichts in der Werra-Rundschau, unserer lokalen Zeitung.